Rose des Lebens …

Die Energien sind  W O W –

rosa-3407922_640

physich, psychisch, emotional das altbekannte Gefühl einer
„transformativen Großbaustelle“ oder fast noch passender:

Das Gefühl, sich auf Zehenspitzen und wie „auf rohen Eiern“ gehend
durch ein energetisches „Wandlungs-Minenfeld“ zu bewegen,
von welchem man längst geglaubt hatte, es bereits vor Zeiten
hinter sich gelassen zu haben –
und egal wie vorsichtig und bewusst man/frau sich voran tastet
um den bestmöglichen Weg hindurch zu finden/zu wählen –
die „Bomben“ gehen hoch, auf welcher Ebene auch immer –
zumindest  D A N N , wenn sie das auch sollen,
um loszulassen, um zu wandeln, um zu transformieren,
um zu durch L I E B E N , um zu heilen und um zu be F R E I en …

Fordernd wäre mehr als untertrieben !

Nach wie vor scheinen Selbstwert-Themen am Start zu sein,
auch Opfer-Thematiken, Hilflosigkeits-Themen, Ausgeliefert sein,
starke  Ä N G S T E  , auch Erinnerung und Erlebtes aus ur-alten Inkarnationen,
deswegen jedoch im Hier und Jetzt und im akuten Transformations-Geschehen
nicht weniger real erscheinend –
daraus resultierend auch ein scheinbares Bombardement an äußeren und inneren
Trigger-Impulsen, als Auslöser, die dem bewussten und achtsamen und v.a.
dem de M U T svollen, sich hingebenden S E I N alles abverlangen
und auch  G L A U B E N  und  V E R T R A U E N  teilweise noch einmal
auf eine harte Probe stellen …

Körperlich scheint v.a. der oberer Tetraeder betroffen, teilweise enorme,
zelluläre Druckverhältnisse u.a.
im Brustkorb, Rippen, Nacken, Hals
und  K O P F – Bereich,
allen voran scheinen die A U G E N
momentan noch einmal stark betroffen –
dunkle Schleier, die über die Augen und über die Sichtfläche ziehen
( letzte  D U N K L E  S C H L E I E R  werden entfernt,
nicht unbedingt das angenehmste Gefühl ),
verlangsamte Umstellung von Fern- auf Nahsicht,
verstärkt  O R B S  sehen und  L I C H T B L I T Z E  in den Augenwinkeln,
Druck in den Augen, Gefühl die Sehstärke hätte sich verabschiedet,
außerdem  H I T Z E-Wellen  und/oder  K Ä L T E-Schauer,
Übelkeits-Attacken, immer wieder müde, müde, müde
und teilweise lange Integrations-Phasen …

Alles in allem eine ziemlich  „abwechslungsreiche“ und
herausfordernde, finale Phase …

 

****************************


“ Die Rose des Lebens … “

von

KERSTIN KIMAMA

 

IMG_20170316_131155

( „  D I E  R O S E  D E S  L E B E N S .. .“,
Bild/Collage
von Kerstin/Kimama, zeitlos – ohne Datum )

 

Wenn ich in die strahlend-schöne und vollständig geöffnete Blüte
der „  R O S E  D E S  L E B E N S “  blicke,

D A N N

verstehe ich alles, dann erkenne ich alles, dann weiß ich alles,
dann durchschaue ich alles,
dann sehe, höre,  K L A R – fühle ich alles,
dann durchdringe ich alles bis hinein in den tiefsten  K E R N  …

Wenn die  „ R O S E  D E S  L E B E N S “  in voller Blüte steht,
wenn sie ihre Blüte in göttlicher Vollkommenheit ganz und völlig geöffnet hat –

was ein vollständiges
E R W A C H E N , E B L Ü H E N , S I C H  M A N I F E S T I E R E N ,
ein  Z U  E W I G E M  L E B E N  E R W A C H E N , ein  A U F E R S T E H E N ,
eine  N E U G E B U R T  und
U N V E R G Ä N G L I C H E  S C H Ö P F U N G  darstellt und bedeutet,
also eine Schöpfung, ein  N E U  E R S C H A F F E N E S  L E B E N ,
für welches es kein Verblühen mehr gibt,
sondern „nur“  B E R A U S C H E N D E S , E W I G E S  L E B E N –

dann ist alles Alte, Fremde, Illusorische für immer und für alle Zeit vergangen,
hat sich aufgelöst, wurde in  L I C H T  und  L I E B E  geheilt und entlassen
und die  N E U E , G O L D E N E  Z E I T  hat begonnen,
die  N E U E , G O L D E N E  W E L T  ist auferstanden,
das  N E U E  G O L D E N E  L E B E N  U N D  S E I N
hat den ersten Atemzug getan und sich zu seiner vollen Größe aufgerichtet,
ist in all seiner ehrfurchtgebietenden Pracht und Herrlichkeit und
in ewiglicher Unzerstörbarkeit siegreich (auf-)erstanden …

Du, ich, sie, er,  W I R  –
wir werden diesen Weg bis zum Ende,
also bis zum 
G O L D E N E N  N E U A N F A N G gehen,
direkt hinein in die  G O L D E N E  N E U E  Z E I T ,
direkt hinein in die  G O L D E N E  N E U E  W E L T ,
direkt hinein in unser, in dein, in mein, in ihr, in sein
G O L D E N E S , F R E I E S , F R I E D V O L L – G L Ü C K S E L I G E S ,
W A H R H A F T I G E S
und  N E U E S  S E I N  und  L E B E N …

Und alle Qualen, alle Schmerzen,
die ganze, lange, oft fast unerträgliche schwere Reise wird vergessen sein –
vergessen schon im allerersten, glückseligen Moment,
kaum dass

I C H  M E I N E  A U G E N  F I N A L  und  V O L L S T Ä N D I G
G E Ö F F N E T  H A B E  –
genau wie  M E I N E  S C H W E S T E R –
die „  R O S E  D E S  L E B E N S “ –
ihre vollkommene, atemberaubend-schöne und  E W I G E  B L Ü T E  !

 

 ***************************

Weiterhin eine erfolg- und siegreiche, er B L Ü H E N D E e, finale
„ R E I S E  Z U M  U R S P R U N G  I N S  L I C H T “
und eine „ I N  V O L L E R  B L Ü T E “  stehende
A N K U N F T  im  P A R A D I E S  !!!


* Namaste * Kerstin Kimama

 

Copyright © 2018 Kerstin Kimama –
Teilen nur mit vollständiger Angabe der Quelle.

Gerne dürfen meine Texte und Botschaften vollständig und unverändert
weitergegeben werden. Aber bitte immer mit dem Hinweis auf die Autorin
und dem entsprechenden Link.
Es ist nicht gestattet ausschließlich Abschnitte oder Teile der Kimama-Texte
weiterzugeben oder die Kimama-Texte in –
aus dem Zusammenhang gerissenen – Teilen zu rebloggen …

Fotoquelle eigenes Bild/Collage und
Pixa Bay,
CCO Creative Commons/freie kommerzielle Nutzung/Kein Bildnachweis nötig .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s