Strahlender Stern …

clouds-429228_640

Dieser SUPER-VOLLMOND,
zusammen mit den
zahlreichen, weiteren,
stellaren und kosmischen Events
hatten/HABEN es WAHRlich „in sich“ …

Nochmals gefühlt ein „Abtauchen“, ein „Herausschälen“,
ein FREI-legen
aus HÖCHSTEN HÖHEN heraus,
in TIEFSTE TIEFEN hinein …

 

Der „Vollmond-Tag“ (19/02/19) begann – zumindest bei mir –
noch einigermaßen „gemäßigt“,
aber relativ schnell setzte der „kosmische Frequenz-Tanz“ ein…

Die Energien ergossen sich förmlich über die Krone
in meinen ganzen Körper, fluteten meine Zellen und ich stand
mehr oder weniger im energetischen Sturm…

Kopfweh vom Feinsten, Muskelschmerzen,
gefühlte, energetische Zentner-Lasten, HELLWACH und wachsam
bis ins kleinste Molekül und
gleichzeitig müde bis ins Mark,
verschleierte Sicht, „
Nebel“ vor den Augen ~ Linsen-Dehnung de luxe …

So lief ich also relativ schwankend und eher „unscharf sehend“
durch die Innenstadt ~
doch wie schon so oft half BEWEGUNG ( in diesem Fall Training im Gym )
die Energien in ihre vorhergesehenen und idealen Bahnen zu lenken …

Mein Gesamtzustand blieb allerdings trotzdem recht
schwankend und vernebelt und die Kopfschmerzen waren ziemlich stark …

Zurück zu Hause versuchte ich via „fließendem Wasser“ ( Haare waschen )
meinem Kopf etwas Erleichterung zu verschaffen,
was allerdings nicht wirklich half und so legte ich mich dann doch
zur meditativen Zentrierung/Beruhigung und um
nach Innen zu LAUSCHEN und zu SEHEN auf die Couch …

Später fanden die Energien dann ihren Weg
weiter in Schultern
und Nacken, aber auch hier half am Abend
eine Mischung aus Thai Chi, Rückengymnastik und Yoga,
zur Dehnung der Muskeln, Sehnen und Meridianbahnen
und brachte innere Mitte, Fokus und etwas ErLEICHTerung zurück …

Als ich mich dann gegen Mitternacht in mein „Kissen-Paradies“ sinken lies,
war ich zugegebenermaßen ziemlich k.o. und lauschte erschöpft ~
erschöpft vom Erschaffen ~
den sphärischen Klängen und Liedern in meinen Ohren …


Natürlich ist dies alles ist nicht neu,
auch nicht unbekannt oder noch nie dagewesen ~
in dieser Stärke jedoch, in dieser Intensität und Rasanz,
in diesen tiefsten Tiefen und aus diesen höchsten Höhen 

gefühlt eher F I N A L , als „üblich“ …

Und manchmal ist es schon etwas schwierig,
dies alles mit der Sehnsucht nach frühlingshafter LEICHTigkeit
in Übereinstimmung zu bringen …


Ein bisschen erscheint es wie ein abschließendes,
finales „Sterben“ vor der NEUgeburt/AUFERSTEHUNG,
ein bisschen wie eine Art von  „Apokalypse“ vor dem PARADIES,
ein bisschen wie
eine Supernova vor der finalen GEBURT des  N E U E N  S T E R N S

 

***************

 

clouds-429228_640

 

Sonne, Mond und Sterne
strahlen in der Ferne,
leuchten in den Zellen,
galaktisch, starke Wellen …

Atmen ein und atmen aus,
ganz tief hinab, ganz hoch hinauf,
atmen aus und atmen ein,
erschaffen, hoffen, glauben ~ S E I N …


****************

 

Aber die Momente des AUFATMENS,
jene Momente der WEITE und des FRIEDENS,
jene Momente der AHNUNG,
des (WIEDER-)ERKENNENS, der VOR-FREUDE,
diese MOMENTE DES NEUEN, WAHREN SELBST und SEIN,
sind wie glitzernde DIAMANTEN im SONNENLICHT,
sind ErLÖSUNG und DANKBARKEIT pur,
sind WAHRhaft himmlisch und GNADEnvoll paradiesisch …


Glückseliges, NEUes/erNEUertes STERNEN-Strahlen …

 

 

* Namasté * Kerstin Kimama

 

 

Copyright © 2019 Kerstin Kimama –
Teilen nur mit vollständiger Angabe der Quelle.

Gerne dürfen meine Texte und Botschaften vollständig und unverändert
weitergegeben werden. Aber bitte immer mit dem Hinweis auf die Autorin
und dem entsprechenden Link. Es ist nicht gestattet ausschließlich
Abschnitte oder Teile der Kimama-Texte weiterzugeben oder
die Kimama-Texte in – aus dem Zusammenhang gerissenen –
Teilen zu rebloggen …

Fotoquelle Pixa Bay,
CCO Creative Commons/freie kommerzielle Nutzung/Kein Bildnachweis nötig .

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Strahlender Stern …

  1. Namasté, liebe Kerstin Kimama,

    dein Mitfühlen-Lassen ließ mich dich „sehen“ 💖 und mich an meine diesbezüglichen Erahrungen denken:

    „…gefühlt eher FINAL, als „üblich“ …

    ganz genau das, liebe Kerstin, möchte ich dir aus tiefsten Herzen bestätigen 💕

    Sehr gerne teile ich deine energetischen Worte wieder auf unserem Blog!

    https://emmyxblog.wordpress.com/2019/02/21/strahlender-stern-von-kerstin-kimama/

    In Liebe und Sein

    Emmy

    <3 <3 <3

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s