Das Wahre und Originale~neue Welt …

cherry-blossom-1246539_640

Das NEUE, das WAHRhaftige, das EINzigartig-ECHTE,
das QUELL-Erschaffene, das ORIGINAL(e),
das  W A H R E  bricht sich machtvoll Bahn
während das Alte, das Fremde, das Illusorische
wegbricht, zusammenbricht und kollabiert …

Alles ~ bis hinein in das kleinste MOLEKÜL dreht sich mit einer
unbeschreiblichen, schöpferischen MACHT und KRAFT
ins LICHT hinein …

Das  W A H R E  bricht sich machtvoll Bahn, tritt hervor, steigt herauf
wie der SONNENAUFGANG nach einer langen, dunklen Nacht
und/oder einem Krokus gleich, der durch den feuchten Boden
die ersten, zarten Triebe hinauf gen Himmel sprießen lässt, sich vorsichtig
und SEHNSUCHTSvoll dem
LICHT DER SONNE entgegenstreckt ~
h
ungrig nach LEBEN, nach LICHT, nach SCHÖNHEIT,
nach FREIHEIT

Das  W A H R E  und WAHRhaftige gebärt sich selbst, erhebt sich,
dringt HERVOR
aus allen Zellen und Atomen ~
aus allen Molekülen heraus …

Ein wenig schwankt der Boden, alles wirkt teilweise surreal-real,
ein Gefühl wie „betäubt“, wechselt sich ab mit hellwacher, bewusster
Achtsamkeit und Aufmerksamkeit,
der/die Körper pulsieren, atmen,
dehnen sich aus, ziehen sich wieder zusammen ~
WEHE, WELLE, ATEM, HINGABE, VERTRAUEN
(NEU-)GEBURT

Meine DRACHIN
blickt mich aus ihren großen „Bernstein-Augen“ an
und bläst mir – ein wenig „ungeduldig“ und abenteuerlustig –
ihren warmen und „dampfenden“ Atem ins Gesicht …

Ihr rein-weißer Körper glitzert im SonnenLICHT
und ihre riesigen Schwingen lassen Luft und Atmosphäre vibrieren ~
laden mich ein zum TANZ über den Wolken …

Ich schließe meine Augen und schaue in die  N E U E  W E L T

 

******************

 

“ Raum ohne Zeit … “

 

cherry-blossom-1246539_640

 

Glaubend gehen ~ hingegeben ~ in „blindem“ Vertrauen,
lange Zeit aufrecht stehen ohne WAHRHEIT zu schauen,
fühlen, ahnen,
wissend „kämpfen“ für deine VISION,
lange Zeit ohne greifbaren, sichtbaren Lohn,
wie lange
~ in diesem RAUM OHNE ZEIT ~
so lang und so weit sind wir schon gereist …

Was siehst du, wenn du deine Augen schließt,
siehst du das LICHT wie es atmet und fließt
kannst du
ÜBER der Lüge DIE WAHRHEIT erkennen
und kannst du dich selbst beim Namen nennen ?

Die Bedeutung von:
Schmerz, Illusionen „ertragen“ und dennoch JA zum Wandel sagen,
Demut, Hingabe akzeptieren, ohne dabei dich selbst zu verlieren,
dein Selbst, das du bist von Anbeginn
im Zellkern, im Ursprung, der einzige Sinn,
verwurzelt im Ur-Quell

~ das wahre ICH BIN ~

Kannst du die Kraft deiner Seele spüren ?
Ihr Ruf will ins LAND DEINER TRÄUME dich führen !
Deine SEELE, dein HERZ, sie wissen den Weg,
über Stock, über Stein, über Brücke und Steg,
kein Zögern sie kennen, kein Zweifeln, kein Halten,
sie folgen dem „Ruf der Schöpfungs-Gewalten“ !

Furcht ihnen fremd ist und fern alle Angst,
auch wenn du selbst manches mal wohl noch bangst,
ein Zurück, eine Umkehr war nie optional,
FREIHEIT und WEITE ~ dies war deine Wahl,
Aufgeben, Scheitern waren nie die Option,
HERZ~SEELE lauschen und folgen dem TON,
atmen des Wandels FINALEN LOHN,
den „Wind auf dem Gipfel“,
besteigen den „THRON“ !

Sie verstehen die zahllosen FARBEN DER LIEBE,
HERZ~SEELE schon sehen die sattgrünen Triebe,
die Samen, die warten in Gaias Erde,
dass LICHT es für alle Zeiten nun werde,
die Samen in jeder einzelnen Zelle,
die schreiende SEHNSUCHT hin zu der Quelle,
die SAMEN DES WAHREN SELBST stehen bereit,
zu wachsen in
~ HIMMLISCHE EWIGKEIT ~

Kristallen gleich funkeln die neuen STERNE,
strahlend erhellend die fernste Ferne,
lassen das ganze SEIN erstrahlen,
voller Mut~Fantasie NEUE Bilder zu malen
und
all unsere Tränen nur waren der „Regen“,
Tropfen der Kraft“ und SCHÖPFUNGS-SEGEN !

VISIONEN kehren zurück, um zu LEBEN,
um zu sein und zu atmen, um sich zu erheben,
ein RAUSCH DER SINNE, ein MEER AUS FARBEN,
gewandelt, geheilt alle Wunden und Narben .

Glaubend gehen ~ hingegeben ~ in „blindem“ Vertrauen,
bis du spürst
~ jetzt kann ich MEIN LAND erbauen ~
EKSTATISCHE FREIHEIT lässt die Zellen erbeben,
oh LICHT ~ oh VISION ~
lang ersehnt

F R E I E S  L E B E N  !

 

******************

 

Ich schließe meine Augen und schaue in die NEUE WELT,
ich schließe meine Augen und atme in der/meiner NEUEN WELT,
ich schließe meine Augen und lebe in der NEUEN WELT,
ich schließe meine Augen und BIN in der NEUEN WELT ~

ich öffne meine Augen und die NEUE WELT I S T

 


* Namasté * Kerstin Kimama

 

 

Copyright © 2019 Kerstin Kimama –
Teilen nur mit vollständiger Angabe der Quelle.

Gerne dürfen meine Texte und Botschaften vollständig und unverändert
weitergegeben werden. Aber bitte immer mit dem Hinweis auf die Autorin
und dem entsprechenden Link. Es ist nicht gestattet ausschließlich
Abschnitte oder Teile der Kimama-Texte weiterzugeben oder
die Kimama-Texte in – aus dem Zusammenhang gerissenen –
Teilen zu rebloggen …

Fotoquelle Pixa Bay,
CCO Creative Commons/freie kommerzielle Nutzung/Kein Bildnachweis nötig .

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Das Wahre und Originale~neue Welt …

  1. Gisela

    Herzlichen Dank liebe Kerstin Kimama, deine Impulse verströmen soviel Licht und Kraft. Ungeduld ist momentan meine grösste Herausforderung.

    „Sturmische“ Grüsse aus dem Thüringer Wald
    Gisela

    Gefällt mir

    1. Liebe Gisela,
      hoffen wir, dass es das WAHRE und ORIGINALE
      ganz bald „geschafft“ hat und
      hinausschlüpft/hervortritt ins/ans SONNENLICHT,
      dass der Weg sich bald vollendet und
      wir FREI/beFREIt
      davonfliegen dürfen/können/sollen …

      Drück‘ dich <3 !

      Kerstin Kimama

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s